valeriannala
dies & das

1 second everyday – 1 Jahr in 365 Sekunden

Ich habe es getan.
Jeden Tag.
Ein Jahr lang.
1 Sekunde pro Tag.
365 Sekunden im Jahr.
Ein Jahr meines Lebens im Schnelldurchlauf.

Wovon ich spreche?
Die App „one second everyday“ hat mich nun ein Jahr lang begleitet. Täglich habe ich eine Sekunde meines Lebens festgehalten. Vom 22.12.2014 bis zum 22.12.2015. Und jetzt ist es endlich soweit. Ich halte das Ergebnis „in Händen“ und bin irgendwie stolz, dass ich es durchgezogen habe, obwohl ich dafür ja eigentlich gar nicht so viel tun musste.

Ich habe mein Projekt kurz nachdem ich das Video eines Freundes gesehen habe voller Motivation begonnen. Am Anfang war es furchtbar leicht. Schließlich war es kurz vor Weihnachten. Eine aufregende Zeit, in der man viel auf Märkten ist, Freunde trifft, die man schon länger nicht mehr gesehen hat, mit der Familie feiert und die Ferien genießt – in meinem Falle in London. Täglich ein Highlight zu finden war also leicht. Es war an solchen Tagen sogar eher schwer sich für einen einzigen Höhepunkt zu entscheiden.
Mitte Jänner und im Alltag angekommen, musste ich dann jedoch feststellen, dass ein „Durchschnittsleben“ nicht jeden Tag Halligalli ist. Schließlich verbrachte ich fast den gesamten Monat in der Bibliothek und lernte für Prüfungen. Aufgeben kam jedoch nicht in Frage. „one second everyday“ für 2 Wochen ist nämlich in 14 Sekunden vorbei und nicht so ein berauschendes Ergebnis.
Man lernt dann mit der Zeit, dass das Besondere auch in den Kleinigkeiten liegen kann. Ein Blick auf das Farbenspiel des Himmels nach einem langen Lerntag. Ein köstliches Essen, auf das man sich schon lange gefreut oder gemeinsam mit Freunden gekocht hat. Das wohlige Gefühl, wenn man am Abend erleichtert ins Bett fällt und sich unter die Decke kuschelt. Die Lieblingsserie, die einen beruhigt und hilft zu entspannen…
Zudem verbringt kein Mensch jeden Tag eines Jahres in absoluter Hochstimmung. Ein verzweifeltes Gesicht, der triste Ausblick an einem grauen Tag und ein Wien, das im Schneegatsch versinkt, gehören für mich genauso zum Leben wie auch die Partys, die Konzerte und die Reisen.

Danke an alle die dabei waren und auch danke für die Geduld mit meiner ständigen Filmerei! (welche dafür gesorgt hat, dass auch 2 Mittelfinger im Video gelandet sind ;)!)

VA

You Might Also Like...

10 Comments

  • Reply
    annosarusrex
    27. Dezember 2015 at 22:29

    tolles video und richtig kooles projekt! sollte man jedes jahr machen 😀
    liebste grüße,
    maze

    • Valeria Anna
      Reply
      Valeria Anna
      3. Januar 2016 at 18:18

      dankeschön 🙂 ja eigentlich eh, aber ich mach jetzt glaub einmal pause 😉

  • Reply
    Tenzi Müller
    3. Januar 2016 at 18:07

    Wow, das ist ja mal ein cooler Rückblick. :>
    Weiter so 🙂 Sowas sollte ich auch mal machen 😀

    Liebe Grüße, Tenzi
    von REALITÄTSWUNDER

    • Valeria Anna
      Reply
      Valeria Anna
      3. Januar 2016 at 18:18

      danke 🙂
      ja, lohnt sich auf jeden fall 🙂

  • Reply
    Sandy
    3. Januar 2016 at 18:09

    wow, das video ist wirklich cool geworden! hoffe du hattest einen guten rutsch 🙂
    auf meinem blog läuft eine blogvorstellung, vielleicht hast du ja lust teilzunehmen 🙂

    Sandy http://www.golden-shimmer.blogspot.de

    • Valeria Anna
      Reply
      Valeria Anna
      3. Januar 2016 at 18:19

      vielen dank 🙂
      ja voll, danke, hoffe du auch :)!

  • Reply
    UniqueWhispers
    1. Februar 2016 at 15:13

    wie cool ist das denn! habe davon noch nie zuvor gehört, tolles Video! Überlege jetzt auch mal das auszuprobieren 🙂

    UniqueWhispers – Exploring my World

    • Valeria Anna
      Reply
      Valeria Anna
      1. Februar 2016 at 20:22

      Dankeschön :)! Ja tu es -ist auf jeden Fall schön am Ende so ein Ergebnis zu haben :)!

  • Reply
    Lizzy
    17. Februar 2016 at 21:10

    Ich bin sonst prinzipiell ein stiller Blog-Leser, aber hier muss ich was dazu schreiben: super Projekt, inspirierend, fröhlich, "menschlich" – danke, dass du das geteilt hast. 🙂 Und du bist anscheinend auch Wiener Musical-Fan. 😀

    Liebe Grüße aus 1020,
    Melissa
    http://www.lizzynow.com

    • Valeria Anna
      Reply
      Valeria Anna
      20. Februar 2016 at 9:48

      Dankeschön! Freut mich sehr, dass es dir so gefallen hat :)!
      Oh jaaa, ich liebe, liebe, liebe Musicals :D!

    Leave a Reply

    *